Wohin? Was? und Wie?

Ausflugsplanung

Sie möchten bei Ihrem Urlaub an der Ostsee etwas erleben und viel Spaß haben? Dann kommen Sie nach Timmendorfer Strand Niendorf und entdecken Sie, was es hier und in der traumhaften Umgebung Schleswig-Holsteins alles zu unternehmen gibt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Ausflugszielen Schleswig-Holsteins.

Sie interessieren sich für einen Ausflug mit dem Schiff? Stechen sie vom Niendorfer Hafen stilecht in See. Das geht bestens ab dem schönsten und malerischsten kleinen Hafen der Küste – dem Niendorfer Hafen mit seinen Fischkuttern und echten Seebären.
Gleich drei stolze Ausflugsschiffe stehen für Sie bereit, die offene Ostsee anzusteuern, um einen Rundblick über die Lübecker Bucht zu gewähren.
Wer mag, kann auch ab Travemünde per Boot in die Hansestadt Lübeck einlaufen und dort auf Trave und Wakenitz die Stadt umfahren. Ganz Waghalsigen stehen die riesigen Ostseefähren zur Verfügung. Mit ihnen ist ein Besuch bei den nordischen Nachbarn leicht gemacht: Von Timmendorfer Strand nach Dänemark und Schweden, zur Eroberung bereit!

Ein Ausflug für richtige Männer: Angeln auf dem echten Dorschkutter. Hier können Sie Ihre Seefestigkeit beweisen und mit etwas Glück bringen Sie einen eigenen Fang mit nach Hause.
Besonders geeignet für Familien ist auch der nächste Ausflugstipp in Timmendorfer Strand. Denn nicht nur im Meer gibt’s Fische - am Meer auch. Im SEA LIFE CENTER Timmendorfer Strand, dem Zuhause vieler Flossen. Hier tummeln sich Haie, Riesenrochen, Muränen, Oktopusse, Clownsfische, Seesterne, Krabben, Hummer, Seeschlangen, Rochen und eine Seepferdchen-Kolonie. Zum Anschauen und Bewundern für die gesamte Familie.
 

Wer sich lieber sportlich betätigen möchte, hat natürlich auch die Möglichkeit! Der Wassersport wird großgeschrieben in Timmendorfer Strand und Niendorf. Segeln, Surfen oder Stand-Up-Paddling ist überall zu lernen. Und wem der Sinn nach „Exotischerem“ steht, der ist am Süseler See bestens aufgehoben, denn hier ist der Hotspot für geschickte Wakeboard-Artisten und Wasserski-Fans, die ihren Geschwindigkeitsrausch auf drei spannenden Anlagen ausleben können.

Auch die Naturliebhaber werden rund um Timmendorfer Strand und Niendorf glücklich. Ob auf dem Pferderücken, mit dem Fahrrad oder zu Fuß – die Landschaft Ostholsteins lädt rund ums Jahr zu Entdeckungstouren ein. Und wer sich weiter hinauswagen möchte, dem steht der Ostseeküstenradweg zur Verfügung, der ein Potpourri an Schätzen bereithält: einmalige Steilküsten-Aussichten, romantische Alleen und stolze Herrenhäuser wechseln sich mit typischen Ostseelooks ab.
In Niendorf an der Ostsee kommen auch Vogelkundler voll auf ihre Kosten. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub an der Ostseeküste auch den Vogelpark Niendorf, denn hier können sie ihr gefiedertes Naturwunder erleben: Kraniche, Störche, Reiher, Pelikane, Adler, Papageien, Geier und Flamingos sowie die größte Eulensammlung Europas sind in dieser Fülle einmalig.

Ein Muss für jeden Familienurlaub in Timmendorfer Strand ist auch der Besuch von Karls Erlebnishof in Warnsdorf. Dies ist ein Bauernmarkt, Spielplatz, Kartbahn, Hof-Bäckerei, Bonbon-Manufaktur, Kuscheltierfabrik, Treckerbahn und Wasserspielplatz in einem. Karls Erlebnishof bietet insbesondere den Kleinen jede Menge Spaß, während sich die Großen aber in der herrlichen Hofküche gütlich tun oder shoppen können.
Sensationell ist der „Hansapark“, Deutschlands einziger Vergnügungspark am Meer, direkt an der Ostsee gelegen. Atemberaubende Fahrattraktionen, wie die „Schlange von Midgard“ oder der „Fluch von Novgorod“, zauberhafte Themenwelten und ein phantastisches Varieté sind nur einige der Highlights für die ganze Familie. Der Hansapark ist nur einen Katzensprung von Timmendorfer Strand entfernt.

Ein Ausflug an der Ostsee ist immer mit viel Spaß für jeden verbunden und garantiert einen außergewöhnlichen Tag, egal wohin die Reise geht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden von Timmendorfer Strand Niendorf und der gesamten Ostsee!