Vogelpark Niendorf

Zwischen Niendorfer Hafen und Hemmelsdorfer See, inmitten des Naturschutzgebietes Aalbeek-Niederung, liegt Deutschlands natürlichster Vogelpark. Attraktion und Geheimtipp für alle Tierliebhaber und Vogelfreunde. Das natürliche Sumpfgebiet des Parks ist mit seinen kleinen Teichen,  Schilfflächen, den einheimischen und exotischen Pflanzen- und Vogelarten ein kleines Paradies. In dieser ursprünglichen Umwelt bietet der Park auf einer Fläche von 70.000 Quadratmetern ein natürliches Wegenetz von rund zweitausend Metern. Darin eingebettet naturgerechte Gehege und reetgedeckte Tierhäuser, die sich perfekt in die natürliche Landschaft einfügen. Etwa 1.000 Vögel von 250 verschiedenen Arten – darunter viele ornithologische Raritäten kann der Besucher hier entdecken, beobachten und bewundern; inkl. großer Freigehege und Volieren mit Gänsen, Enten, Fasanen, Papageien. Dieser Park ist für Vogelliebhaber ein Muss.