None

Der Frühling steht unmittelbar vor der Tür – die Tage werden länger und die Temperaturen steigen kontinuierlich in die Höhe. Zeit die dicken Winterjacken einzumotten und die kalte Jahreszeit gebührend im Niendorfer Hafen, bei der Veranstaltung „WinterAdé“ zu verabschieden.

Am Samstag, 15. März von 15 bis 21 Uhr erleben die Besucher auf der Festwiese des malerischen Hafens abwechslungsreiche Trommelrhythmen der Gruppen Sambarate und Rasoul mit seinem Team. Hier dürfen die Gäste nicht nur zuhören, sondern werden aufgefordert aktiv mitzumachen. 
Ab 17.40 Uhr präsentieren bei Einbruch der Dunkelheit die Feuerartisten des Theater Liebreiz und Fire Emotion wie man dem Winter richtig einheizen kann. Die Besucher erleben eine feurig nervenkitzelnde Show, mit Arne Feuerschlund und Lucy Lou. Das Duo von Fire Emotion bieten vom jonglieren mit lodernden Feuerkegeln bis sprühendem Feuerregen eine besonders spektakuläre Show. Neben dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm finden die Besucher von deftiger Bratwurst bis süßen Köstlichkeiten für jeden Geschmack das Passende. Ein frisch gezapftes Bier oder ein leckeres Heißgetränk runden den Nachmittag im Niendorfer Hafen ideal ab.

Für die kleinen Besucher steht mit dem Seepferdchen Kinderclub Ulla Hiltafski bereit, die zusammen mit den Kindern Trommeln, Rasseln und Regenmacher bastelt und bemalt. Zusätzlich kann leckeres Stockbrot über den großen Feuerschalen geröstet werden. Musikalisch präsentiert Laila gemeinsam mit ihrem Team am Piano und Percussion eine bunte Show aus Chansons, Musicals, Jazz und Pop. Von Marlene Dietrich bis Whitney Houston können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Musikprogramm freuen.