None

Niendorf ist verliebt in seinen Ostseefisch. Diesen Kampagnengedanken trägt die TSNT GmbH seit ihrer Präsentation im Dezember letzten Jahres nach draußen. Doch der Begriff „Kampagne“ lädt zu möglichen Interpretationen ein.

Ziel ist es, auf allen Kommunikationswegen einen Themenschwerpunkt besonders in den Vordergrund zu stellen. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig und beinhalten unter anderen Außen-, Radio-, Print-, Online-, Mobile-, Aktionswerbung und Events. Die „fischverliebte“ Kampagne für Niendorf macht sich dabei alle genannten Möglichkeiten zu Nutze, um die Bekanntheit des Ortes weiter zu steigern. Die Gäste sollen sich für Niendorf an der Ostsee begeistern und auf die Besonderheit des Ortes aufmerksam gemacht werden. Niendorf steht für seine ursprüngliche, natürliche Art und lebt von dem gemütlichen Hafenflair. Gerade dieses Markenzeichen gilt es  im Zuge der Kampagne in den Vordergrund zu stellen. Geschäftsführer Joachim Nitz erklärt: „Ein Leitthema über das gesamte Jahr konsequent zu planen, umfasst alle Facetten aus Marketing und Veranstaltungen. Nur durch eine optimale Verbindung der beiden Bereiche gelingt es, den Gedanken nachhaltig in den Köpfen der Besucher zu verankern.“ 

Das erste Highlight können die Besucher vom 18. bis 21. April beim Gourmethafens hautnah erleben. Neben den örtlichen Spitzengastronomen bereitet Kochprofi Marcel Lange in seiner Showküche zusammen mit Gästen und Gastronomen den Ostseefisch einmal anders zu. Prominente Unterstützung bekommt er am Sonntag, den 20. April von den bekannten Guerilla Köchen. Neben ihren asiatischen Fischkreationen zeigen sie ihren gleichnamigen Spielfilm, der ihren Roadtrip quer durch Asien dokumentiert. Insgesamt werden acht Veranstaltungen in Niendorf besonders fischverliebt sein. Ein weiteres Highlight bildet das Piratendinner am 20. Juni im Niendorfer Hafen. Innerhalb eines 4-Gänge-Menüs übernimmt ein schrulliger Kapitän das Steuer und führt die Gäste durch den Abend auf der Suche nach dem verlorenen Schatz. Die Dinnershow „Der Fluch des Klabautermanns“ wird perfekt auf das Menü abgestimmt und ermöglicht einen unvergesslichen Abend. Die Liebe zum Ostseefisch können Urlauber auch hautnah in ihrer Ferienwohnung erleben. Als besonderes Aktionsangebot ermöglicht die TSNT GmbH drei verschiedene 
Kochkurse, die direkt im Appartement stattfinden können. Küchenchef Markus Arnold kreiert mit den Gästen ein fischiges Menü auf extrem hohem Niveau.
Zum besonderen Erfolg wird die Kampagne aber erst, wenn alle Leistungsträger gemeinsam aktiv ihre Liebe zum Fisch leben. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH sucht weiterhin den Dialog mit den Unternehmern und wünscht sich eine große Beteiligung.