None

Andreas Günther und seine Cocktail Revolution präsentiert in Kooperation mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH entspanntes „Café del Mar“-Feeling direkt auf der neuen Niendorfer Seebrücke.

Ausgewählt wurden die ersten drei Samstage im August, damit die Urlaubsgäste die perfekte, sonnige Atmosphäre genießen können. Besucher sollten sich den 2., 9. und 16. August fest im Kalender notieren, um keinen der Termine zu verpassen.

Jeweils von 11 bis 22 Uhr lädt die Sonne, das Meer, gute Musik und ein erfrischender Cocktail zum Verweilen auf dem langen Holzsteg ein. Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Joachim Nitz, freut sich über diese Möglichkeit die Seebrücke attraktiv zu beleben: „Mit Cocktail Revolution haben wir einen kreativen Partner an der Seite, der ein Stück Ibiza auf die Niendorfer Seebrücke zaubert. Was kann es schönes geben, als direkt auf der Ostsee bei einer leichten Brise einen Cocktail in der Sonne zu genießen.“

So werden auf der gesamten Brücke Sonnenliegen und Lounge-Möbel von Behling Einrichtungen zum Entspannen und Genießen positioniert. Crêpes und Snacks stehen für den kleinen Hunger bereit. Ein besonderes Highlight finden die Besucher am Ende des fischförmigen Brückenkopfes. DJ Minor sorgt mit Chillout-, Lounge oder Newjazz-Musik für die passende Stimmung und Live-Musik von Marion von Richly von Musical and More rundet den Urlaubsflair vollständig ab. 

Zusätzlich steht die Babylon Shisha Lounge aus Lübeck mit verschiedenen Geschmacksvariationen zum Probieren bereit.