None

Die Chorleitung hat sehr erfolgreich bereits seit 20 Jahren der Profisänger und Konzertmeister Henning Rabe unter sich. Die Moderation führt seit etwa 15 Jahren Peter Anders. Zur musikalischen Abend-Unterhaltung wurde der Verein eher aus einem Mitgliedernotstand heraus. So startete der damalige Kurdirektor Volker Popp die „Küstenabende“ um neue Mitglieder zu finden und gleichzeitig Unterhaltung für die Kurgäste zu bieten. Diese Abende stießen auf riesigen Anklang und sind seitdem aus dem Veranstaltungsprogramm nicht mehr weg zu denken. Der Shantychor darf bereits zwei CDs sein eigen nennen,  darüber hinaus arrangiert sich der Verein gerne bei Benefiz-Veranstaltungen z.B. für Elbe Hochwasser, DGzRS, Kinder Krebshilfe und den Vogelpark.

Die Männer des Shantychors sind mit Herzblut bei der Sache und freuen sich erneut auf ihren Auftritt am Donnerstag, 20 Uhr in der Rotunde (Trinkurhalle Timmendorfer Strand) am 9. Juli. Eintritt 7 €. Die Zuschauer und Zuhörer werden durch die maritime Kleidung des Shantychors erst so richtig mitgerissen, und so bleibt ihnen nichts anderes, als mitzusingen und zu schunkeln. Chorleiter Henning Rabe ist begeistert: „Wir freuen uns riesig über den Erfolg des Chores und das Engagement unserer Sänger – und auch über die Gäste des Ortes, die uns lautstark unterstützen“.

Der Chor wird wechselnd am Akkordeon von Anka Schmidt, Karl Schröder und Torsten Kahlert geführt, die Gitarre von Tara Schmidt, das Bass von Carlo Versac und Carsten Schmidt und zu guter Letzt das Schlagzeug von Andreas Schmidt. Früher war es die Begleitung unter Prof. Bartels am Klavier,  Herrn Günter Gummert am Akkordeon, und Herrn Peter Uhr an der Gitarre. Der Shantychor freut sich über 25 Jahre Maritimer Abend und ein stückweit der Grundstein dafür gewesen zu sein.

Der Chor sucht nach wie vor Sänger – also: wer Lust hat mitzumachen, die Probe findet freitags 19:15 Uhr statt. Interessenten können sich melden bei:

Dietrich Fritz Tel. 04503 / 881677 oder Peter Anders Tel. 04503 / 31356.