Seit dem 1. Juli steht die Internetseite der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH in komplett überarbeiteter Struktur und Optik im Netz. Ziel des sogenannten „Relaunch“ war die Anpassung der Seite an technische Standards wie z.B. schnellere Ladezeiten sowie eine schlüssige, transparente Darstellung relevanter Informationen. Außerdem ist eine emotionalere Bildsprache umgesetzt worden, um bereits beim Verweilen auf der Seite Urlaubsgefühl zu vermitteln.

„Der Online-Auftritt eines Tourismus-Ortes ist mit einem ´virtuellen Fenster` zu vergleichen, durch das man ein erstes Auge auf sein Urlaubsreiseziel wirft“, erläutert Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH und ergänzt: „Unsere Gäste haben den Anspruch, schnell an Informationen zu gelangen und bequem passende Unterkünfte buchen zu können.“ Dabei sei es Aufgabe, einen authentischen Eindruck von Timmendorfer Strand und Niendorf zu vermitteln. Dies gelingt durch den brandneuen Imagefilm, der kostenlos allen Interessenten zur Verfügung gestellt wird. Außerdem besticht die neue Website durch großformatige Fotos, insbesondere auf der Startseite, wo ebenfalls neun Kernthemen kurz dargestellt sind, die ein zügiges Auffinden weiterer gewünschter Tipps und Informationen ermöglichen. Des Weiteren ist auf jeder Seite ein Schnellbuchungs-Button und die Wettervorhersage für Timmendorfer Strand Niendorf integriert, so dass sowohl Tagesreisende als auch Kurzentschlossene unkompliziert ihren individuellen Aufenthalt organisieren können.

„Besonderes Augenmerk bei der Programmierung und im Hosting von timmendorfer-strand.de haben wir auf die Verbesserung der Schnelligkeit, der Stabilität der Seite sowie die Kompatibilität mit mobilen Endgeräten gelegt,“ stellt Thomas Meitz Geschäftsführer der ausführenden Agentur jproxx GmbH & Co. KG klar. Weiterer Anspruch sei auch gewesenen, ein einfach zu nutzendes und hochintegrierbares Content-Management-System zur Pflege der Seite zur Verfügung zu stellen.

Natürlich sind ebenfalls gängige und grundlegende Funktionen in die Seite eingebaut worden, wie die Webcams von Timmendorfer Strand und Niendorf, der Veranstaltungskalender, die Downloadmöglichkeit sämtlicher Broschüren oder der Imagefilm und eine Fotogalerie. Darüber hinaus bietet sich Interessenten aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie die Möglichkeit auf der Plattform timmendorfer-strand.de, ihre persönliche Werbung online darzustellen – immerhin verzeichnet die Seite über 1 Millionen Nutzer pro Jahr mit 3,2 Millionen Seitenaufrufen. Ansprechpartnerin für die Online-Beteiligungs-Möglichkeiten und die Nutzung des Imagefilms ist Silke Szymoniak, s.szymoniak@timmendorfer-strand.de, Telefon: 04503-357775.