None

Flensburg, 30. Juli 2015 – Auch der Spätsommer ist noch Open Air Zeit und genau aus diesem Grund holen Seaside Touring, Förde Show Concept, die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, das sh:z Medienhaus, die Flensburger Brauerei und der NDR1 die Stars in den Norden, besser, an den Ostseestrand. Da fehlt nur noch der richtige Soundtrack. Und genau den liefert dieses Jahr das „Stars at the Beach“-Open Air. An zwei Tagen im September finden in der Strand- Arena in Timmendorfer Strand erstmalig ganz besondere Konzerthighlights statt. Dafür sorgen die Stars wie Mark Forster und Axel Prahl. Zusammen mit dem Publikum genießen sie die letzten Sonnenstrahlen vor der einmaligen Kulisse am Ostsee-Strand.
„Wir freuen uns sehr auf diese zwei ganz unterschiedlichen Konzerte und hoffen, Stars at the Beach für die kommenden Jahre in Timmendorfer Strand weiter etablieren zu können“ so Peter Thomsen von förde show concept GmbH. Davon geht Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH aus und ergänzt: „Dieses Jahr setzen wir unser Konzept erstmals um, die Beach-Volleyball-Arena mit ihren knapp 4.000 Plätzen zu diesem Zweck nutzen zu können – von dem Erfolg der Konzerte sind wir überzeugt!“

Vor der typisch norddeutschen Kulisse an der Ostsee werden Axel Prahl und seine Band, Das Inselorchester, am 3. September 2015 gehörig Sand aufwirbeln. Mit einem gekonnten Mix musikalischer Stilmittel überzeugt der norddeutsche Schauspieler und Musiker durch seine selbst komponierten Songs. Bekannt aus Film und Fernsehen und beliebt für seine Rolle als Kriminalhauptkommissar Thiel aus dem Münsteraner Tatort, ist Axel Prahl dem deutschen Publikum schon lange ein Begriff. Mit seinem Debütalbum „Blick aufs Mehr“, das 2011 erschienen ist, ist er nun seit gut vier Jahren auch musikalisch unterwegs und begeistert die Republik.
Am zweiten Tag heißt es „Flash mich nochmal, als wär's das erste Mal“. Denn mit diesem Songtext stürmt Mark Forster momentan die Charts. Dass der Singer und Songwriter mittlerweile nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken ist, wird er am 4. September 2015 in Timmendorfer Strand auf der „Stars at the Beach“-Bühne unter Beweis stellen.
Mit einem leichten Meeresrauschen in den Ohren und dem Ostseesand unter den Füßen kann dann das Stars at the Beach mit Mark Forsters mitreißenden „Au Revoir“ gebührend verabschiedet werden.

“Stars at the Beach”-Open Air in Timmendorfer Strand
3. September 2015 Axel Prahl & Das Inselorchester
4. September 2015 Mark Forster
Gemeinsam präsentieren förde show concept GmbH, Seaside Touring GmbH, das sh:z Medienhaus und NDR1 das „Stars at the Beach”- Open Air in der Strand-Arena Timmendorfer Strand. Beginn ist jeweils um 20Uhr. Tickets können unter www.shtickets.de, www.eventim.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Tickethotline 04827 999 666 66 erworben werden.
Für weiteres Bildmaterial und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns auch im Internet
unter www.stars-at-the-beach.de.


Susanne Knorr
förde show concept GmbH Tel: +49 (0)461 31802 - 160
Fax: +49 (0)461 31802 - 199
knorr@foerdeshow.de www.foerdeshow.de