None

Am Jubiläumswochenende präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine Zeitreise voller Highlights. Eröffnet wird das Festwochenende am Freitag, 16. Oktober um 15.15 Uhr an der Bühne im Strandpark mit der Ansprache der Bürgermeisterin Hatice Kara. Über drei Tage wird der Kurpark/ Strandpark um die Trinkkurhalle zur Festwiese. Das Programm bietet viele Facetten. Vom Kurkonzert über historische Filmdokumente bis hin zu Zukunftsvisionen, „es wird eine spannende Zeitreise von damals, heute und morgen mit dem absoluten Highlight, einem Open Air Konzert der 70er Jahre Kultband „Smokie“ aus England, erläutert Joachim Nitz, Tourismusdirektor der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH.

Anlässlich des 150-jährigen Geburtstages des Seebads Timmendorfer Strand hat das Team der TSNT GmbH drei Video-Clips gedreht. „Diese sind ab sofort auf unserer Homepage, sowie über Facebook und youtube zu sehen“, freut sich Silke Szymoniak, Marketing Leiterin der TSNT GmbH. „Wir haben versucht die damaligen Zeiten mit viel Witz und Charme zu inszenieren und das ist uns auch ganz gut gelungen".

Der erste Tag des Jubiläumswochende wird abgerundet mit einem Festball, begleitet von Max & Friends. Am 16. Oktober ab 20.15 Uhr wird im Großen Saal des Maritim Seotels getanzt, gefeiert und geplaudert. Ein klassischer Festball in Abendgarderobe mit Begrüßungsdrink, Tanzmusik und einer süßen Überraschung. Karten sind ab sofort im Vorverkauf der TSNT GmbH erhältlich.

In den 70er Jahren erlebte Timmendorfer Strand einen enormen Wachstumsschub. Um diese Zeit wieder aufleben zu lassen, präsentiert die Kultband „Smokie“ am Samstag, 17. Oktober ab 20.15 Uhr ihre Hits wie Living Next Door to Alice und Mexican Girl.

Ab 22.15 Uhr wird es ein 150-Jahre-Feuerwerk geben und die Trinkkurhalle wird mit Farbspielen in Szene gesetzt.

Der Sonntag, 18. Oktober beginnt um 12.00 Uhr an der Maritim Seebrücke mit dem Abbaden in historischer Badekleidung, begleitet von dem Dixie-Sound der Marching Band. Neben Dichtkunst im Strandpark und der Zeitreise mit Dr. Heiner Herde wird es ab 17.15 Uhr auf der Bühne im Strandpark das Beste aus aktuellen Musicals wie „Thank you for  the Musik“ und „König der Löwen“ geben. Gekrönt wird dieser Abend mit Stücken  aus „Mamma Mia“, präsentiert  durch die Timmendorfer Sopranistin Nicole Mühle.

Das Festprogramm ist online auf der Homepage www.timmendorfer-strand.de zu finden sowie als Download verfügbar. Selbstverständlich liegt das Programm in den Tourist-Informationen von Timmendorfer Strand und Niendorf sowie an allen bekannten Auslagestellen für die Gäste parat.