None

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das nun mehr 30 Seiten umfassenden Programm „Aktiv am Meer“ heraus. Neu dabei sind die Nordic Walking Touren, die Fischwanderungen und Salsaabende auf dem Niendorfer Freistrand. Gäste können Ihren Aktivurlaub aus über 30 Aktivtäten zusammenstellen und so an vielen Aktionen, die zum Großteil kostenlos oder gegen einen geringen Kostenaufwand bereitgestellt werden, teilnehmen. In der Zweitauflage werden nach der großen Resonanz des vergangenen Jahres Sportarten, wie Yoga, Nordic Walking, Rad- und Wandertouren angeboten. So können sich die Besucher von April bis Oktober nach Herzenslust verausgaben.

„Besonders freue ich mich, dass unser Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt in diesem Jahr neben seinen Radtouren auch Fischwanderungen anbieten wird“ , so Joachim Nitz, Tourismusdirektor der TSNT GmbH. Bei der 14 km langen Wanderung vom Süß- zum Salzwasser durch das wunderschöne Naturschutzgebiet gibt es vieles zu entdecken.

Dabei wird die komplette Region um Timmendorfer Strand, Niendorf und den Hemmelsdorfer See einbezogen. Wassersportarten wie Segeln, Tauchen und Surfen sind ebenso vertreten, wie Salsa-Abende und Discofox Party’s. Ein besonderes Highlight sind die Hafenführungen im Niendorfer Hafen mit dem Neustädter Hafenmeister Sven Oldhof, die im Sommer wöchentlich angeboten werden. Neben den bereits etablierten Sport-Großveranstaltungen wie den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften oder den Beach-Polo Masters bietet die TNST GmbH anlässlich der bevorstehenden Fußball-EM allen Fußballbegeisterten ein Public Viewing an der Musikmuschel der Trinkkurhalle. Auf einer großen LED-Leinwand können Gäste und Einheimische die spannenden Spiele hautnah miterleben.