None

Traum-Automeile präsentiert neue Modelle noch vor der IAA

Alle sind sie da: Cadillac und Chevrolet, Jaguar und Jeep, Land Rover und Lexus, Toyota und Tesla. 18 der feinsten Automarken präsentieren während der Traum-Automeile in Timmendorfer Strand ihre neuen Modelle. Und das am 9. und 10. September – also noch eine Woche vor der IAA in Frankfurt.  

Zahlreiche Weltpremieren sind unter den ausgestellten Modellen zu bestaunen. Kein Wunder, dass die spektakuläre Autoschau am Ostseestrand – in diesem Jahr schon die 17. – jedes Jahr 20.000 und mehr Besucher anlockt. Nicht nur PS-starke Modelle präsentieren sich auf der Kurpromenade zwischen Timmendorfer Platz und Maritim Seebrücke. Auch Fahrzeuge der neuesten Elektro-Generation können bewundert werden.

Die Traum-Automeile ist eine Kooperation der Aktivgruppe Handel und Gewerbe Timmendorfer Strand e.V., der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) und Norddeutschlands Top-Autohäusern. Und damit sich die kleinen Besucher an beiden Tagen zwischen 11 und 18 Uhr nicht langweilen, während ihre Eltern blitzendes Chrom streicheln, gibt es auch für sie ein Angebot von Kinderschminken bis zur Hüpfburg.