Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Am 23. August 2013 um 20:00 Uhr in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand. Der Irrsinn geht weiter! "DIE LUSTIGE EMMI & WILLNOWSKY SHOW".

Emmi und Herr Willnowsky sind wie ein Unfall: Es ist schlimm, aber man muss immer wieder hinsehen! Und weil immer mehr Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz diese besondere Art des Bühnenvoyeurismus entwickelt haben, sind Emmi und Herr Willnowsky nach dem großen Erfolg von „Alive in Concert“ wieder unterwegs, gut gelaunt, garstig und gemein wie eh und je mit ihrem neuen Programm „Staying Alive in Concert“.

Der Titel ist Programm, weiß man doch nie, ob Emmi angesichts der Beschimpfungen ihres Gatten, eines russischen Ein-Mann-Terrorkommandos, oder der hohen gesanglichen und darstellerischen Anforderungen von zischlautintensiven französischen Balladen nicht doch einmal der Herzinfarkt auf offener Bühne ereilen wird. „Staying Alive in Concert“ ist wie das Vorgänger-Programm eine Mischung aus Emmi & Herr Willnowsky-Klassikern, fiesen Gags und bekannten Songs mit neuen Texten, darunter Udo Jürgens „Ich weiß, was ich will“, eine eigenwilligen Version des „Säbeltanzes“ ohne Tanz und ohne Säbel und ein Medley mit Liedern des berühmtesten deutschen Komponisten. Wer kann das nur sein?

Auf vielfachen Wunsch gibt’s endlich wieder Emmis etwas andere Version des Juhnke-Klassikers „My Way“ zu sehen, sehr zum Missvergnügen von Herrn Willnowsky, der lieber ohne seine Angetraute, von ihm liebevoll „Leihgabe aus der Ausstellung Körperwelten“ genannt, auf der Bühne stünde, dafür umso mehr in den Untiefen des menschlichen Humors gründelt und wieder einmal Erstaunliches zu Tage fördert. 

Sie dürfen also der Kritikerin der Berliner Morgenpost frohen Herzens zustimmen und sich auf einen Rosenkrieg der besonderen Art freuen: „Ihre Art der Unterhaltung ist so unterirdisch peinlich, dass man schon wieder darüber lachen kann. Die beiden haben den schlechten Geschmack zur Kunstgattung erhoben. Mit schrägen Liedern, schrillen Sketchen und absolut miesen Witzen!“ 

Doch wie auch immer Sie zu dieser Form der taburesistenten Tagesabschlussunterhaltung stehen, eines dürfen Sie Gewiss sein:
Emmi und Herr Willnowsky, der Kolchosen-Komiker und seine Blitzkrieg-Britney, singen was immer SIE wollen!

VVK: Preise: VVK: 20,00€  € AK: 22,00€
Kartenreservierung:  Strand-Promotion Rotraud Schwarz Tel.: 04503 892770 
Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH  Tel. 04503-35770