Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand, 04.Oktober 2013 zu Gunsten von UNICEF-Gemeinsam für Kinder-. Das hochkarätige Timmendorfer Life – Entertainment „ Unterhaltung am Meer“ im Maritim Seehotel startet in eine neue Runde. Moderation: Matthias Killing SAT1 Frühstücksfernsehen.

Alle sind dabei und zeigen Herz für UNICEF und für Kinder: Stars, prominente Künstler und interessante Talkgäste kommen am Freitag, 04. Oktober 2013
um 20 Uhr an die Ostsee. 
Und dies sind die Gäste mit Herz für Kinder:

Eva Felicita Habermann Die charmante Schauspielerin freut sich auf den Talk mit Matthias Killing im Strandkorb im Maritim Seehotel. 
Bekannt ist Eva Habermann vor allem aus dem TV – eine größere Filmrolle hatte sie aber auch in der Komödie „Bauernfrühstück – Der Film“ Und bei den Karl May Spielen in Bad Segeberg „Kitty LaBelle“

Jan Hofer ist seit 25 Jahren das Gesicht der Tagesschau, seit 2004 als Chefsprecher. Daneben findet er immer wieder Zeit für andere TV-Formate. 
So hat er u.a. neben Kai Pflaume einen Klassiker der Fernsehunterhaltung wiederbelebt, die Rateshow „Dalli-Dalli", ab Oktober 2013 als „DAS WAR SPITZE“ im ARD. Außerdem ist er Stammgast in vielen anderen TV-Sendungen.21 Jahre war er Kapitän der Talkshow „Riverboat“ beim MDR und hat in dieser Zeit über 3000 Gäste begrüßt.Jan Hofer engagiert sich seit 2005 als Botschafter der DRK und unterstütz u.a. das Kinderhospiz Mitteldeutschland  


Wolfgang Bahro Dr. Jo Gerner aus der RTL-Seifenoper GZSZ
Schauspieler Wolfgang Bahro hat viele Talente, worüber er mit Matthais Killing plaudern wird. Kommt mit seinem Freund Charles Rettinghaus.

Charles Rettinghaus hat sich in Deutschland sowohl als Film- und Fernsehschauspieler als auch als Synchron-Sprecher einen Namen gemacht. Seine männlich markante Stimme ist nicht nur aus Fernsehserien wie Lost, King of Queens oder CSI bekannt; regelmäßig synchronisiert er unter anderem auch Jamie Foxx, Jean Claude van Damme oder Robert Downey jr.

Konzertpianistin Sibylle Briner.
Sibylle Briners meisterhafte Kunst zeichnet sich durch Präzision und Spontanität, Virtuosität, Zartheit und Kraft aus und lässt jedes ihrer Konzerte zu einem unvergesslichen Ereigniss werden.


Francisca Urio
Die stimmgewaltige Berliner Sängerin stand bereits mit Stars wie Stevie Wonder, Seal, Shakira, Mary J. Blige, Mousse T. auf der Bühne.Die deutsch-afrikanische Powerfrau mit tansanischen Wurzeln begeistert zudem durch ihr sympathisches Auftreten, ihre Präsenz und ihr mitreißendes Naturell.
Zur Zeit arbeitet die Künstlerin im Studio an ihrem nächsten Album.

Silvio D’ Anza 
Silvio D'Anza gilt als der Popstar unter den Tenören. 
Der in Frankfurt geborene Beau vereint wie kein anderer den Charme des klassischen Tenors mit der Coolness eines Popstars. Mit seinem feurigen Temperament und seiner unverwechselbaren, sinnlich-emotionalen Stimme hat er schon ein Millionenpublikum begeistert. Seine Konzerte, bei denen auch die Klassik stets eine große Rolle spielt, sind ein Garant für Gänsehaut-Atmosphäre. 

Kirsten Bruhn ist eine deutsche Schwimmerin und eine der bekanntesten und  erfolgreichsten Aktiven im deutschen Behindertensport. Und Bambi Gewinnerin 2012, Kirsten Bruhn: "Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum"
Es war der 24. September 2004, als Kirsten Bruhn auf dem Siegerpodest der Paralympics von Athen ihre erste Goldmedaille in Empfang nahm. Sie hatte das Finale über 100 Meter Brust im Schwimmen überlegen gewonnen. In diesem Moment ging Kirsten ein zunächst verstörender Gedanke durch den Kopf. "Wie kann das sein? Der schönste Tag meines Lebens führt mich zurück nach Griechenland und zum schlimmsten Tag meines Lebens."

Juan Leonardo Santillia Rojas Panflötenspieler freut sich auf Timmendorfer Strand. Freudentränen und magische Momente – seit dem 17.12.2011 gegen Mitternacht steht es fest: Der 27-jährige Panflötenspieler und Straßenmusikant ist das Supertalent 2011! Mit einem beispiellos emotionalen und aufsehenerregenden Auftritt versammelte der Ecuadorianer sensationelle 31,39 % aller Zuschauer hinter sich – denn genau so viele riefen für ihn an und machten ihn so mit über 18 % Vorsprung zum absoluten Sieger des Abends.

Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird UNICEF-Gemeinsam für Kinder- gespendet. Karten zu "Unterhaltung am Meer" am 04. Oktober 2013 gibt es im Vorverkauf:
Strand-Promotion Rotraud Schwarz 04503 892770  
MARITIM Seehotell Timmendorfer Strand Tel. 04503- 6050 und bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Tel. 04503-35770
Alle Infos: www.unterhaltung-am-meer.de