Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Erstmalig hat die TSNT GmbH ein neues Veranstaltungs- und Marketingkonzept für 2014 entwickelt. Nachdem in mehreren Workshops zwei Kampagnenideen für Timmendorfer Strand und Niendorf definiert wurden, steht nun das Maßnahmen- und Kommunikationsgerüst.

Im Zuge dessen lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zu zwei Terminen ein, um die beiden Kampagnenkonzepte vorzustellen. Dabei sind alle Interessierten - vom Einzelhändler, Gastronom, Hotelier bis zum privaten Appartementvermieter herzlich willkommen.
Am 18. Dezember 2013 wird um 18.30 Uhr im Haus des Kurgastes in Niendorf die Kampagne „Fischverliebtes Niendorf – Ostseefisch entdecken und neu genießen“ vorgestellt.  Darauf folgt am 19. Dezember 2013 um 18.30 Uhr in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand die Präsentation der Kampagne „Modesommer 2014 – der rote Teppich“. Beide Veranstaltungsabende haben zum Ziel, die Teilnehmer in die Aktionen einzubinden und Beteiligungsmöglichkeiten aufzuzeigen, um den Kampagnengedanken über das gesamte Jahr 2014 nachhaltig zu repräsentieren. Innerhalb der  Vorstellung werden neben den pointierten Veranstaltungen auch weitere Maßnahmen aufgezeigt, wie durch Online, Presse, Print und weiteren Kommunikationskanälen das jeweilige Thema dargestellt werden kann.
Der TSNT GmbH ist die Unterstützung der Unternehmer/innen von besonderer Bedeutung. „Jeder soll die Chance bekommen, seine Ideen zu den „Leitthemen“ für 2014 in seinem Betrieb zu integrieren“, erklärt Joachim Nitz, Geschäftsführer der TSNT GmbH. „Nur gemeinsam erreichen wir positive Effekte und nachhaltigen Erfolg“, fügt Nitz hinzu. 
Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freut sich über eine rege Teilnahme zu beiden genannten Präsentationsterminen. Unabhängig von der Ortszugehörigkeit soll sich jeder Interessierte zu beiden Terminen angesprochen fühlen. Zwecks Planung bittet die TSNT GmbH bis
Dienstag, 17. Dezember um eine Rückmeldung per Telefon unter 04503-357781 oder einer Email an s.maschke@timmendorfer-strand.de, ob an den Präsentationsterminen teilgenommen wird.