Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Schlemmen und Genießen im Niendorfer Fischereihafen!

Für alle Freunde der gehobenen Gourmetküche bietet der Niendorfer Fischereihafen am Osterwochenende ein besonderes Highlight. Als erste große Veranstaltung der Kampagne „fischverliebt“ lädt der Gourmethafen Genießer der guten Küche vom 18.-21. April zu einem leckeren Ostseefischgericht, einem Glas Wein oder einem frisch gezapften Duckstein-Bier ein. 

Die Liste der teilnehmenden Spitzengastronomen ist vielfältig – so bieten das Hotel Atlantic, Ars Vivendi, die Orangerie und Niendorfs neues Lifestyle-Hotel SeeHuus ihre fischigen Spezialitäten an und verwöhnen den Gaumen mit wohlklingenden Speisen wie „Duett von Lachs und Barsch in Senfsaatsoße, feinem Gemüse und Kräuter-Röstkartoffeln“ und „Fisch verliebter Ostseedorsch im Kartoffelkräutermantel auf Frühlingsgemüse an einem leichtem Hummerschaum“. Mit kreativen Dessertvariationen im Glas sowie Crêpes sorgt das Café Fitz für den süßen Abschluss des Menüs.

Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Joachim Nitz, freut sich über ein weiteres Highlight: „In einer neuen Showküche zeigt Koch Marcel Lange wie Ostseefisch auf ganz andere Art und Weise zubereitet werden kann – abseits von dem Bekannten.“ Täglich gibt er sein Know-How an die Gäste weiter. „Man erfährt Wissenswertes rund um Dorsch, Scholle und Hering und nimmt wertvolle Tipps und Kniffe für den Einsatz am heimischen Herd mit nach Hause.“, so Nitz weiter.

Am Ostersonntag um 14:00 sowie um 17:00 Uhr empfängt der Gourmethafen spezielle Gäste: Felix Metzger und Max Jensen, zwei echte Abenteurer, die ihren wilden Roadtrip durch Asien in einem Film dokumentiert haben und unter dem Namen Guerilla Köche bekannt geworden sind. In der Showküche zeigen Sie, dass sich frischer Ostseefisch und die fernöstlichen Kochstile keinesfalls ausschließen.
Das musikalische Rahmenprogramm wird von AcousticPack, den Trave-Sängern, Take Two und Peter Strothmann gestaltet. „Die vielfältigen Angebote bieten für jeden Geschmack das Passende“, so Gesine Lender, Veranstaltungsleiterin der TSNT GmbH, „ob maritime Shanties oder Rock und Pop – das Programm ist breit gefächert.“

Der Gourmethafen ist am Karfreitag, 18. April und Sonnabend, 19. April ab 11:00 Uhr sowie am Ostersonntag, 20. April und Ostermontag, 21. April ab 10:00 Uhr geöffnet.