Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Der gemütliche Niendorfer Fischereihafen mit seinen urigen Verkaufsbuden und den vielen Booten lockt täglich viele Besucher zum entspannten Verweilen ein. Aber es kann im Hafen nicht nur ruhig und besinnlich zugehen, sondern auch bunt und unterhaltsam. Vom 1.-3. August 2014 findet erneut die Traditionsveranstaltung Niendorfer Hafentage statt. Unter dem Motto „Kult am Kai“ bietet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH in Kooperation mit der Show-Agentur Arnesvelde an diesem Wochenende maritimes Handwerk, ausgewählte Leckereien aus dem echten Norden und natürlich ein breites musikalisches Angebot für Jung und Alt.

Entlang der Kaimauer ist der Niendorfer Hafen in verschiedene Themenbereiche eingeteilt. So entdeckt man auf der Fläche „So schmeckt der Norden“ beispielsweise Käsespezialitäten aus Schleswig-Holstein, während in dem Bereich „Augenschmaus & Gaumenfreuden“ neben Gastronomen aus Niendorf auch die große Bühne zu finden ist. Die bunte Meile „Maritimes & Handgemachtes“ lädt zum gemütlichen Bummeln und Inspirieren ein. 

Ob an Land oder auf dem Wasser – der Fischereihafen wird vielfältig bespielt. „Als besonderen Tipp besteht für alle Besucher die Gelegenheit, am Samstag und Sonntag einen echten Seenotrettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zu besichtigen“, so Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. „Selbstverständlich ist der Eintritt für die Gäste kostenfrei“, so Nitz weiter.   

Aber auch musikalisch wird an diesem Wochenende vielfältige Unterhaltung geboten. R.SH-Moderator Volker Mittmann und die R.SH-PARTY-TOUR stimmen die Gäste am Freitagabend mit toller Musik auf das Wochenende ein. „Als weiteres Highlight präsentiert die Band ‚Wattenläufer‘ erstmalig ihren Song ‚Fischverliebtes Niendorf‘“, freut sich Gesine Lender, Veranstaltungsleiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. „Der maritime Song wurde exklusiv für die Kampagne ‚fischverliebt‘ produziert und aufgenommen.“ Durch das Programm der Hafentage führt am Samstag und Sonntag Musikmoderator René Kleinschmidt.

Traditionen werden bei den Niendorfer Hafentagen gepflegt. So darf im Veranstaltungsprogramm das große Höhenfeuerwerk am Samstagabend genau so wenig fehlen wie der Hafengottesdienst am Sonntag. Die perfekte Mischung für ein Wochenende in einer traumhaften maritimen Atmosphäre.   


Veranstaltungszeiten:
1. August 2014 ab 18.00 Uhr
2. August 2014 ab 11.00 Uhr
3. August 2014 ab 10.00 Uhr

Programm:

1. August 2014 
R.SH-PARTY-TOUR mit R.SH-Moderator Volker Mittmann         
18.00 – 23.00 Uhr

2. August 2014
Wattenläufer                                              12.00 – 14.00 Uhr 
The Silvershadows                                    16.00 – 18.00 Uhr
Friend’tett                                                  20.00 – 23.00 Uhr   
Großes Feuerwerk                                    23.00 Uhr

3. August 2014
Hafen-Gottesdienst                                   10.00 – 11.00 Uhr
Shantychor Timmendorfer Strand             11.30 – 14.00 Uhr
Jugendband Funhagel                              15.00 – 16.00 Uhr
Timmerhorst                                              17.00 – 21.00 Uhr