Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Der Kultur-Sommer am Timmendorfer Strand präsentiert am 21. August 2014 ab 19 Uhr auf dem Timmendorfer Platz eine weitere Open-Air Veranstaltung der Musikhochschule Lübeck. Unter Leitung von Prof. Bernd Ruf stellt die Musikhochschule Lübeck-Bigband ihre neue CD „Lübeck Sounds-Timeless Changes“ vor. Bereits im Juli haben Prof. Bernd Ruf und seine Band mit der Walt-Disney-Revue auf dem Timmendorfer Platz das Publikum begeistert und überzeugt.

Die Bigband wurde im Wintersemester 2008 an der Musikhochschule gegründet und hat sich unter Leitung von Prof. Bernd Ruf in kürzester Zeit zu einer der Top Bigbands in Schleswig-Holstein entwickelt. 
Studierende aus unterschiedlichsten Studiengängen von Orchestermusik
bis Kirchenmusik sind in der Bigband vertreten. Die Studentinnen und Studenten lernen auf diese Weise das Leben einer Bigband kennen, um später an ihren künftigen Schulen die Arbeit mit Bigbands zu übernehmen, aufzubauen oder zu entwickeln. Es besteht bereits eine sehr enge Partnerschaft mit der Bigband vom Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand.
Im April tourte die MHL-Bigband durch Amerika / Kalifornien und stellte dort
ihr neues Projekt „Lübeck Sounds“ vor und nun möchten die Musiker auch die
Besucher von Timmendorfer Strand begeistern.
Die Gäste können sich auf Funk, Jazz und Elementen aus Swing freuen, aber auch auf Minimal Music und Balkan. Es werden Kompositionen zu hören sein von
Prof. Dieter Mack, Hans-Christian Stephan und Jakob Lakner. 
Die jungen Musiker geben durch die unterschiedlichen Werke, Einblicke in die Hansestadt Lübeck als Ort, der internationalen Begegnung und des kulturellen Austausches.
Der Eintritt ist frei!