Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Wir feiern den vielseitigen Meeresbewohner im Niendorfer Fischereihafen. Für alle Fisch-Liebhaber und solche, die es noch werden wollen, bietet der Niendorfer Fischereihafen am 23. und 24. August ab 11.00 Uhr das perfekte Wochenendprogramm. Im Rahmen der Kampagne „fischverliebt“ lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH Jung und Alt zum Tag der Fische auf die Festwiese direkt im Hafen ein.

Der Tag der Fische gehört – wie auch andere lustige Tage wie beispielsweise der „Wackel-mit-den-Zehen-Tag“ und der „Unsichtbarkeitstag“ – in die Sparte der kuriosen Feiertage und darf selbstverständlich in diesem Jahr zur Kampagne „fischverliebt“ nicht fehlen.

Fisch schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch noch richtig gesund. 
Besonders durch die vorhandenen Omega-3-Fettsäuren sollte Fisch ein- bis zweimal die Woche auf dem Speiseplan von Erwachsenen und Kindern stehen. Leckere Anregungen für die Zubereitung gibt es in der Showküche von Koch Marcel Lange, der die Gäste in kostenfreien Kochkursen zu wohlschmeckenden Themen wie „Alte Fisch-Rezepte neu aufgelegt“ sowie „So schmeckt Fisch auch Kindern“ zu mehr Fischgenuss animiert. Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Joachim Nitz, freut sich über eine rege Teilnahme: „Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt direkt vor Ort. Pro Kochkurs kann jedoch ab Montag, den 18. August ein Platz über die Facebook-Seite der TSNT GmbH gewonnen werden.“  

Aber auch für Nicht-Fischliebhaber ist gesorgt – so bietet Ars Vivendi frischen Flammkuchen und kühle Getränke für die Gäste an, das Weingut Ingenhof präsentiert seinen Wein und die Hansemühle hält Ofenkartoffeln mit Leinölquark-Sorten bereit. Aber auch maritime Kunst von KasperArt sowie Gesprächspartner zu relevanten Gesundheitsthemen sind im Hafen zu finden und die Kinder können ihre Kreativität im Gestalten des eigenen Niendorf Fisch-Rezeptbuches und dem Kennenlernen der dazugehörigen Rezepte ausleben.

Das musikalische Rahmenprogramm reicht von Shanties über Seemannslieder bis hin zu aktuellen Hits. Musikmoderator René Kleinschmidt führt durch die Veranstaltungstage und sorgt für eine Mischung aus maritimer Musik und Unterhaltung rund um den Fisch und seine Herkunft. 

 

Programm Tag der Fische

Sa., 23.08.2014, 11.00-18.00 Uhr 
11.00 Uhr: Hafenführung* 
12.00 Uhr: Kochkurs „Gesund ernähren mit Fisch“*
13.00-15.00 Uhr: Live-Musik – Hanse Terzett
14.30 Uhr: Kochkurs „So schmeckt Fisch auch Kindern“*
15.00 Uhr: Hafenführung* 
15.30 Uhr: Kochkurs „Alte Fisch-Rezepte neu aufgelegt“*
16.00-18.00 Uhr: Live-Musik – Joe Green & Lukas Kowalski
17.00 Uhr: Kochkurs „Schnelle Fisch-Salate“*

So., 24.08.2014, 11.00-16.00 Uhr
11.00 Uhr: Hafenführung* 
12.00 Uhr: Kochkurs „Gesund ernähren mit Fisch“*
13.00-14.30 Uhr: Live-Musik – Sailor Brothers
14.30 Uhr: Kochkurs „So schmeckt Fisch auch Kindern“*
15.00 Uhr: Hafenführung* 
15.00-16.00 Uhr: Live-Musik – Jessen & Melzer
15.30 Uhr: Kochkurs „Alte Fisch-Rezepte neu aufgelegt“*

*kostenlos, Anmeldung vor Ort, begrenzte Teilnehmerzahl