Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Beim Neujahrs-Markt am Kai im Niendorfer Hafen an der Ostsee, vom 31. Dezember bis 03. Januar,
wird Silvester eine große Rolle spielen.

Bereits um 11.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit feiern wir den Jahreswechsel der Kiribari-Inseln im Südpazifik. Um 14.00 Uhr freuen wir uns über den Jahreswechsel in Sydney und ab 19.00 Uhr beginnt unsere Hafenparty mit dem DJ Renè Kleinschmidt. Gutes Essen, gute Getränke, gute Musik und einige Silvester-Bräuche sorgen für beste Stimmung und Unterhaltung am letzten Tag des Jahres im Niendorfer Hafen. Silvester in Spanien: Mit den letzten 12 Glockenschlägen vor Mitternacht müssen 12 Weintrauben verzehrt werden. Diese Tradition soll Glück für das Neue Jahr bringen. Diese Trauben erhalten Sie an den Weinständen.

Silvester in Italien: Egal ob Spitzenhöschen oder Boxershort, für den der glücklich und erfolgreich sein möchte ist rote Unterwäsche in der Silvesternacht eine absolute Pflicht. Erhältlich in den Fachgeschäften von Niendorf und Timmendorfer Strand.

Silvester in Tschechien: Bleigießen ist hier ein alter Brauchtum um in die Zukunft zu schauen. Wichtig ist die Interpretation des Endprodukts und hier gibt es viel Spielraum. Die Utensilien zum Bleigiessen erhalten Sie am Stand unserer regionalen Hausbrauerei.

Silvester in Österreich: Ist der Countdown zum Neuen Jahr abgelaufen, erklingt überall in der Alpen-Republik die heimliche Nationalhymne, der Donauwalzer. Unser DJ wird um Mitternacht den Hafen zur Walzer-Zone erklären.

Silvester in den Niederlanden: Zum Jahreswechsel gibt es traditionell Oliebollen (Krapfen/Berliner) und um Mitternacht für Jeden, dem man begegnet, drei Wangenküsse. Die Berliner gibt es bei unserer Backstube und die drei Wangenküsse, wer es mag, im ganzen Hafen.

Silvester in den USA: Weil Linsen ein bisschen wie Münzen aussehen, sollen sie Glück und Geldsegen für das Neue Jahr versprechen. Deshalb zum Jahreswechsel unbedingt Linsensuppe essen. Diese sehr delikate Linsensuppe gibt es bei unserem Suppenkasper im Hafen.

Silvester in Dänemark: Für unsere nordischen Nachbarn in Dänemark gehört zum Jahreswechsel gutes Essen und gute Getränke zum Ritual für ein glückliches Neues Jahr. Besonders Hartgesottene springen um Mitternacht in das Hafenbecken von Kopenhagen. Gutes Essen und gute Getränke gibt es bei uns im Hafen. Der Sprung in das Hafenbecken ist nicht zu empfehlen und im Niendorfer Hafen streng verboten.

Silvester in Deutschland: Schwein, in jeder Form, ist in Deutschland ein echtes Glückssymbol. Wenn Sie dann noch zeitnah einen Schornsteinfeger kuscheln ist das Glück im Neuen Jahr perfekt. Die Glücksschweine aus Marzipan halten viele Aussteller für Sie bereit, am Schornsteinfeger arbeiten wir noch.

Silvester in Russland: Einen Wunsch auf ein Blatt Papier schreiben, anschließend verbrennen und die Asche in ein Glas Champagner geben. Wird dieses Glas dann um Mitternacht ausgetrunken soll der Wunsch in Erfüllung gehen. Den Champagner gibt es ohne Gewähr auf Erfüllung des Wunsches bei der Vinothek im Hafen.
Show-Agentur Arnesvelde GmbH - 0172 Mobil 450 33 09 - agentur@arnesvelde.de