Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

„Wir haben diese Online-Maßnahme bereits im letzten Jahr ausgearbeitet und bis heute Stück für Stück aufgebaut“, erzählt Silke Szymoniak, Marketing-Leiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, „der Beach Blog gehört zu einem Bündel von Maßnahmen, die alle unter dem Motto der Leitkampagne Timmendorfer STRANDmomente stehen“. Dazu gehören nicht nur ein zeitgemäßer Internet-Auftritt und tägliche Posts in Facebook, sondern auch unvergessliche STRANDmomente bei Events wie beispielsweise Beach-Dining.

Die Bandbreite von Tinis Blog-Notizen – sie bloggt im Schnitt zweimal in der Woche – reicht von Udo Lindenbergs berühmten Lied „Hinterm Horizont geht’s weiter…“, das in Timmendorfer Strand entstand, bis zum 60-jährigen Geburtstag des schwedischen Jazzmusikers Nils Landgren (Mr. Red Horn), der künstlerischer Leiter des Festivals jazz baltica ist. Dabei wendet sich Tini nicht nur an junge Leser. Ihre Erzählungen sind kurz und dabei locker geschrieben. Immer hat sie das Ohr am Puls der Zeit. Die Identität von Tini verrät die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH nicht. Aber eines ist gewiss: „Sie kennt Timmendorfer Strand und Niendorf wie ihre Westentasche“, sagt Silke Szymoniak schmunzelt.