Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Timmendorfer Strand hat den höchsten mobilen Aussichtsturm

Er war die Attraktion beim Eurovision Song Contest in Stockholm, jetzt ist er auf dem Weg zum Timmendorfer Strand. Vom 2. bis 24. Juli wird der City Skyliner im Ferienort in 72 Meter Höhe zu einem weiten Blick über die Lübecker Bucht einladen.

14 Lastwagen sind erforderlich, um den stählernen Koloss von Stockholm an den Ostseestrand zu transportierten. Acht Männer stehen für den Aufbau bereit. Benötigt werden drei bis vier Tage, höchstens eine Woche. Sieben Minuten dauert die Fahrt mit der Riesengondel, die 60 Personen fasst. Die Aussichtsplattform dreht sich um 360 Grad, so dass Besucher auch weit übers Land schauen können. Der Blick reicht bei gutem Wetter fast 30 Kilometer weit! Für dieses unvergessliche Erlebnis zahlen Erwachsene acht, Kinder fünf Euro.

In der sechsten Generation

"Das millionenschwere Unternehmen befindet sich in Privatbesitz. In der sechsten Generation ist Familie Schneider schon in der Freizeitindustrie tätig. "Wir haben uns vor fünf Jahren entschieden, den City Skyliner zu bauen.", sagt Thomas Schneider jr. Um den kühnen Plan zu realisieren, musste das Familienunternehmen 3,8 Millionen Euro investieren. Seit seiner Inbetriebnahme im Juli 2013 ist der City Skyliner nicht nur der höchste, sondern auch der modernste mobile Aussichtsturm der Welt."

Fahrt auf „Wolke 7“

Joachim Nitz, Tourismus-Direktor von Timmendorfer Strand und Niendorf, freut sich, „dass wir unseren Gästen und Einheimischen diese weltweit einmalige Attraktion bieten können“. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) plant Themen- und Sonderfahrten, zum Beispiel zum Sonnenaufgang oder die Fahrt auf „Wolke 7“ für frisch getraute Hochzeitspaare. Geplant sind auch Sonder- und Gruppenangebote für lokale Leistungsträger, zum Beispiel Hotels oder Eventunternehmen. Das Sea Life Timmendorfer Strand bietet in Kooperation mit der Skyliner GmbH ein Kombiticket an.