Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Am Timmendorfer Strand begeistert Seepferdchen Kinderclub junge Gäste

Ein täglich wechselndes Motto sorgt dafür, dass Kinder ab drei Jahren in ihrem Urlaub am Timmendorfer Strand oder Niendorf abwechslungsreiche Beschäftigung finden. Die Betreuer des Seepferdchen Kinderclubs laden Urlauber –und Einheimische Kinder von montags bis samstags zu Spiel und Spaß mit Gleichgesinnten ein. Die fachkundige Kinderbetreuung ist kostenlos.  

Als Indianer den Strand erobern, mit allen Sinnen die Ostsee entdecken und dabei spielerisch etwas über Umweltschutz der Meere lernen, seinen eigenen Strandmoment malen oder kreativ gestalten, im Mitmach-Theater gemeinsam ein Drehbuch entwerfen, Requisiten und Kostüme auswählen und nachmittags eine Premiere aufführen - das alles können Ferienkinder genauso erleben wie abends eine Piratenparty feiern, den Schatz suchen und Piratenlieder schmettern. Oder ihr eigenes Instrument bauen und rhythmisch erklingen lassen, gemeinsam experimentieren und erforschen, wie Regen, Wind und Wetter entsteht.

Ehrliche Begeisterung

Ausgedacht hat sich das Kinderprogramm Ulla Hiltafski mit ihren 16 Helferinnen und Helfern, sie leitet den Seepferdchen Kinderclub im elften Jahr. „Ich liebe die Arbeit mit Kindern am Strand, wo andere Urlaub machen“, schwärmt die agile Projektverantwortliche im Veranstaltungsmanagement der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT), „für mich ist das immer wieder spannend.“ Ehrlich seien die Schützlinge in ihrer Begeisterung und dem Entdeckerdrang, sie lassen sich mitreißen in die Motto-Welten. Während die Eltern ausspannen oder beim Sportstrand-Programm mitmachen, lernt und amüsiert sich der Nachwuchs „ganz ohne Zwang mit Kumpels am Strand“, beschreibt Ulla Hiltafski das Familienangebot, mit dem TSNT zu entspannten Ferien und nachhaltigen Urlaubserinnerungen beiträgt.      

Der Seepferdchen Kinderclub ist noch bis zum 27. August bei jedem Wetter aktiv. Die vielseitige Ferienbetreuung gibt es an zwei festen Standorten, neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand auch am Freistand in Niendorf. Treffen in der Vorsaison Jüngere, nicht schulpflichtige aufeinander, kommen in der Hauptsaison täglich 40 bis 50 Ferienkinder im Alter bis zehn Jahren. „Wir haben keine Altersbegrenzung“, sagt die Leiterin, „bis zwölf Jahre nehmen viele teil.“