Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Ostalgie im StrandparkKino erleben

Eintauchen in die Zeit des Mauerfalls Open Air

Pünktlich zum verlängerten Wochenende vor dem 3. Oktober lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH wieder zu einem Filmerlebnis unter freiem Himmel ein. Die Gäste dürfen sich dieses Mal auf kultige Ostalgie-Filme freuen. „Wir haben den 3. Oktober als Anlass genommen, um ein Motto für die Filme zu finden. So werden wir am Freitag, 30. September um 17 Uhr mit dem Film Good Bye, Lenin! starten“, so Janina Schütze Eventmanagerin der TSNT GmbH. Am Samstag warten gleich zwei tolle Filme auf die Gäste: Um 15:00 Uhr läuft der Film Herr Lehmann und im Anschluss um 17:30 Uhr wird der Publikumshit Sonnenallee gezeigt.

Zu sehen sind die Filme auf der 3,5 x 2 m großen LED-Leinwand der TSNT GmbH, die auch schon beim EM – Public Viewing und beim StrandKino zum Einsatz kam.

Die TSNT GmbH stellt einige Bänke zur Verfügung. Es wird den Gästen jedoch empfohlen ihre eigenen Decken und Kissen mitzubringen. Für spritzige Getränke und süße Crêpes sorgen die Teams der Cafés vom Timmendorfer Platz: Café Engelseck und Café Fitz. Jedermann ist herzlich eingeladen im Strandpark beim Open Air Kino dabei zu sein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Regen kann das Kino leider nicht stattfinden.

Kinoprogramm:*

Freitag, 30. September 2016 17:00 Uhr: Good Bye, Lenin!

Samstag, 01. Oktober 2016 15:00 Uhr: Herr Lehmann; 17:30 Uhr: Sonnenallee

*Änderungen vorbehalten