Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Sportliches Spektakel direkt an der Wasserkante

Jung, innovativ und trendig dafür steht die neue Tourismusstrategie der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. Im Zuge dessen verpasst das Unternehmen dem SportStrand ein neues Konzept.

Fritz Benjamin Boeden hat als dualer Student die Planung und Organisation des neuen Sport-StrandKlubs übernommen. Der 20 jährige sportbegeisterte Timmendorfer ist seit dem 1. März im Betrieb tätig. „Das Projekt war als erste berufliche Aufgabe eine besondere Herausforderung und bereitet mir viel Freude. Auf die Umsetzung der Sportkurse für die Gäste direkt am Strand freue ich mich ganz besonders“, so Fritz Benjamin Boeden über seine neue Aufgabe.

Ab dem 17. Mai steht der Strandabschnitt neben der Maritim Seebrücke wieder als Treffpunkt für alle Fitness-Fans und Sportbegeisterte zur Verfügung.
Einsteiger, Sportfreunde und Erfahrene finden direkt am Ostsee-Strand ein trendiges und innovatives Sportprogramm in ganz besonderer Atmosphäre. Qualifizierte und engagierte Trainer bieten in den Sommermonaten (Juli & August) täglich wechselnde Kurse an und begleiten diverse Ballsportarten.

Beach-Volleyballfelder laden in Timmendorfer Strand und am Niendorfer Freistrand zum freien Training und Spielen ein. Spaß und Spielfreude sind bei regelmäßigen Turnieren garantiert. Von Mai bis Juni lädt die TSNT GmbH freitags von 14 bis 16 Uhr an die Maritim Seebrücke zum Beachsoccer-Turnier. Ab Juli wird der Samstag zum Turniertag. „Um 10 Uhr beginnen wir mit dem Beachsoccer-Turnier. Alle Volleyballfans dürfen sich von 14 bis 16 Uhr spannende Wettkämpfe liefern“, freut sich Fritz Benjamin Boeden.

Bis in den Herbst hinein kann in Niendorf am Freistrand bis in die späten Abendstunden nach Herzenslust gebaggert und geblockt werden. Bälle sind mitzubringen, in der Hauptsaison (17.07. bis 02.09.) können diese bei der Kinderanimation geliehen werden.

Ein besonderes Highlight werden am Strand die Jumping Fitnesskurse sein.
Ab dem 26. Juni wird die neue Trendsportart auf Trampolinen das vielfältige Kursprogramm, welches direkt an der Wasserkante angeboten wird, bereichern.

Das aktuelle Kursprogramm sowie alle weiteren Informationen zu unseren Sportangeboten finden Sie unter http://timmendorfer-strand.de/de/erleben/strand/sport-strandklub/

Turnierprogramm

Mai & Juni:
Soccer-Turnier           Freitag            14 - 16 Uhr
Volleyball-Turnier       Samstag         14 - 16 Uhr

Juli & August:
Soccer-Turnier           Samstag         10 - 12 Uhr
Volleyball-Turnier       Samstag         14 - 16 Uhr