Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Seit Montag, den 19.02.2018 steht fest, welche Eventidee am 26. Mai 2018 am Timmendorfer Strand von den Schülern des Ostseegymnasiums Timmendorfer Strand in Kooperation mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH umgesetzt wird.Angelehnt an die derzeit sehr angesagten „Holi Parties“, wird es unter dem Titel „Baltic Colour“ ein Festival der Farben direkt am Strand an der Maritim Seebrücke geben.Holi ist ursprünglich ein traditionelles indisches Fest bei dem die Menschen den Triumph des Guten über das Böse feiern, indem sie sich mit gefärbten Pulver bewerfen. Seit ein paar Jahren finden Holi Feste auch in Europa statt und Trendsetter feiern auf Open-Air Veranstaltungen bei Musik und Farbcountdowns, woraufhin jeder eine Hand voll Farbpulver in die Luft wirft. Die Schülerinnen und Schüler haben sich davon inspirieren lassen und tüfteln nun in unterschiedlichen Gruppen an ihrer eigenen Holi Party an der Ostsee.

„Diese frische und trendige Idee hat uns einstimmig überzeugt, da sie hervorragend zu unseren Markenwerten passt. Wir sind gespannt, wie die Schülerinnen und Schüler des Ostseegymnasiums nun an die weitere Planung herangehen. Wir werden ihnen gerne beratend zur Seite stehen und freuen uns auf das Ergebnis am 26. Mai 2018“, berichtet Janina Schütze, Eventmanagerin TSNT GmbH.