Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

In diesem Jahr wird den Gästen in Timmendorfer Strand Niendorf nach einem erfolgreichen Start in 2017 erneut die Möglichkeit geboten an einem abwechslungsreichen Yoga-Wochenende teilzunehmen. Vom 19. bis 20. Mai 2018 von 10 – 18 Uhr findet im Strandpark und am Strand ein Yoga-Wochenende mit verschiedenen Yoga-LehrerInnen aus der Region statt. „Wir freuen uns sehr, dass wir das Yoga-Wochenende weiterausbauen konnten und das Angebot um weitere 10 Kurse ergänzen konnten. Somit werden dieses Jahr 27 Kurse an zwei Tagen angeboten. Wir möchten das Yoga-Event in Timmendorfer Strand fest etablieren und Yoga-Begeisterte aus Nah und Fern anlocken und mit unserem vielfältigen und kostenfreiem Angebot überzeugen“, so Janina Schütze, Eventmanagerin von Timmendorfer Strand Niendorf.

 

Mit einfachen Techniken lernen die Teilnehmer sowohl Körper als auch Geist zusammen zu bewegen. Das Ziel an diesem Wochenende ist es die Leichtigkeit des Yoga zu verstehen und die Vielfalt des Yoga kennenzulernen. Yoga ist weder langweilig noch kompliziert – man muss es einfach nur mal ausprobieren. Jedermann kann kostenfrei und ohne Voranmeldung an den Kursen teilnehmen.

 

„Wir haben eine bunte Mischung aus klassischen Yoga-Stilen und modernen Varianten des Yoga zusammengestellt. Von Kinderyoga, Kundalini-Yoga und Power-Yoga, über Yoga-Musik-Flow und Acro-Yoga bis hin zu Außergewöhnlichem, wie SUP-Yoga, Aerial-Yoga und Klangschalen Phantasiereisen kann alles ausprobiert werden“, freut sich Janina Schütze. Ergänzt wird das Angebot durch Aussteller wie Curare-Yogawear und Bodynova, die das entsprechende Yoga-Equipment zum Ausprobieren und Kaufen anbieten werden.