Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Zum vierten Mal hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) im Rahmen der Kulturzeit der Gemeinde Timmendorfer Strand zum Kunstwettbewerb aufgerufen - und das mit sehr großem Erfolg. Eine Vielzahl an Künstlern aus ganz Deutschland haben kreative Kunstwerke unter dem Motto „Mein Lieblingsplatz“ bei der TSNT eingereicht. In der Summe sind 96 Werke bei der TSNT eingegangen.

In der Kategorie der „Freizeitkünstler“ wurden 67 Bilder, in der Kategorie „professionelle Künstler“ 8 Bilder und in der Kategorie „jugendliche Künstler“ 18 Bilder eingereicht. Außerdem wurden drei verschiedene Gruppenarbeiten abgegeben. Alle Farben, Arten und Techniken der Malereien waren erlaubt. „Die unterschiedlichsten Motive, Aquarelle, sowie Collagen wurden abgegeben und haben es der Jury nicht leicht gemacht, eine Entscheidung zu treffen“, erzählt Joachim Nitz, Tourismusdirektor der TSNT. 

Am 30. Juni 2018 lädt die TSNT GmbH um 11.00 Uhr herzlichst zur Vernissage und Siegerehrung an der Trinkkurhalle im Strandpark von Timmendorfer Strand ein. Dort werden die Künstler der prämierten Kunstwerke geehrt. Alle eingereichten Bilder der Kategorien „Freizeit - und Professionellen Künstler“, werden auf Banner gedruckt und im Strandpark ausgestellt. Zudem werden die prämierten Kunstwerke auf das Maß 4x3 Meter vergrößert und an der Promenade sowie im Strandpark von Timmendorfer Strand präsentiert. Diese Open-Air-Ausstellung ist über den ganzen Sommer bis Ende September zu besichtigen.

Alle eingereichten Kunstwerke werden zudem in einer Fotogalerie auf der Homepage unter www.timmendorfer-strand.de zu sehen sein.