Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Sarah Connor betritt als erste Künstlerin am Freitag, 7. September 2018 die Bühne der Musik-Arena am Timmendorfer Strand und präsentiert wahrscheinlich eine der letzten Shows im Rahmen ihrer Muttersprache-Live-Tournee. „Muttersprache“ ist das erfolgreichste Sarah Connor Album und erhielt unzählige Gold- und Platinauszeichnungen. Hundert-tausende Besucher strömten bisher zu den Konzerten und erlebten die Ausnahmekünstlerin live - auf Deutsch, authentisch, unterhaltsam und zugleich voller Bauchgefühl: neu, echt und aufrichtig emotional, wie noch nie zuvor.

DJ und Produzent Felix Jaehn ist seit seinem Nummer-eins-Hit „Cheerleader“ weltweit bekannt und hat einen besonderen Bezug zu der Region in der er am Samstag, 8. September 2018 exklusiv am Timmendorfer Strand auftritt.  Geboren in Hamburg und aufgewachsen am Ostseestrand ging er seine ersten Schritte als DJ in Lübeck. Mittlerweile reihen sich Hit an Hit in seiner Karriere, „Hot2Touch”, „Bonfire”, „Feel Good“ und „Cool“. Jetzt hat Felix Jaehn seine Support DJ’s bekanntgegeben, die er eigenhändig ausgewählt hat. Ab 18 Uhr werden die Besucher zuerst von „Artenvielfalt“ aus Lübeck begrüßt und in Stimmung gebracht. Anschließend übernimmt der Französische Top DJ Adam Trigger, der schon Remixe für Robin Schulz, Lost Frequencies und Usher produziert hat, das Ruder am DJ Pult. Adam Trigger spielt weltweit auf den größten Elektromusik Festivals, sei es das Ultra in Miami oder das Parookaville in Nordrhein Westfalen und seine letzte Single „Like A Riddle“ zusammen mit Felix Jaehn, erreichte Platz eins der deutschen Radiocharts.

Die Konzertreihe wird am Sonntag, 09. September 2018 vom Grand­sei­g­neur des deutschen Schlagers, Roland Kaiser, stilvoll beendet. Mit seiner 14-köpfigen Band bringt er die ganz großen Gefühle an den Ostseestrand und freut sich sehr auf den ausgelassenen Konzertabend unter freiem Himmel. Ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk wird die Besucher begeistern. Mit aktuellen Hits und seinen unvergänglichen Klassikern wie „Warum hast Du nicht nein gesagt“, „Dich zu lieben“, „Santa Maria“ oder „Joana“ wird er die Textsicherheit der Besucher prüfen und für ausgelassene Partystimmung sorgen.

„Die Euphorie im Ort ist bereits groß und wir freuen uns sehr, mit unseren abwechslungsreichen Stars am Strand 2018 den Geschmack von Gästen und Einheimischen getroffen zu haben“, verrät Silke Szymoniak, Marketingleiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH.

Die Open-Air Arena befindet sich am Strandabschnitt der Maritim-Seebühne in Timmendorfer Strand und bietet Steh- und Sitz-Plätze für 4.700 Konzertbesucher pro Tag.

Tickets für alle Konzerte können in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Tel: 04503 35 77-0) und in Niendorf in der Hafen-Information (Tel: 04503 7079370) und unter www.eventim.de erworben werden.

Ebenfalls sind attraktive VIP Karten (reservierter Parkplatz, exklusiver VIP Bereich Backstage mit Snacks & Getränken, beste Sitzplätze) für alle Veranstaltungen im Verkauf.

Konzertprogramm:

Freitag, 07. 09. 2018 Sarah Connor, Konzertbeginn: 20.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr); Tickets ab 53,00 Euro

Samstag, 08. 09. 2018 Felix Jaehn, Konzertbeginn: 20.00 Uhr (Einlass und Support DJ’s „Artenvielfalt“ und „Adam Trigger“ ab 18.00 Uhr), Tickets ab 40,00 Euro

Sonntag, 09. 09. 2018 Roland Kaiser, Konzertbeginn: 19.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr), Tickets ab 55,00 Euro

Akkreditierungswünsche sind bitte bis zum 24. August an service@timmendorfer-strand.de zu richten.

Downloads Pressematerial Stars am Strand:

https://www.dropbox.com/sh/xz32dck9sp66jdj/AAAKQBYkZD4vqj7XtpUdQ-wIa?dl=0