Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

An insgesamt sechs Terminen im Juli und August 2019 sind alle Yogabegeisterten eingeladen, eine Yogastunde an außergewöhnlichen Plätzen und zu ungewöhnlichen Zeiten rund um Timmendorfer Strand zu erleben.

„Egal ob einmal im Mikado Garden an der Strandpromenade. Im alten Kurpark oder auch auf dem Steg am Hemmelsdorfer See – wir freuen uns, unseren Gästen und Einheimischen eine Yogastunde an einem besonderen Ort hier bei uns anbieten zu können“, berichtet Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH. „Ich freue mich sehr auf das „Sternschnuppen Yoga“ im August – zu ungewöhnlicher Zeit und unter unserem Sternenhimmel einmal Yoga ausprobieren zu können, das ist bestimmt eine tolle Erfahrung“ verrät Christine Knebelkamp weiter.

„Yoga ermöglicht es, uns selbst zu spüren, unsere Stärken und Potentiale zu entdecken und schenkt uns Vertrauen in die eigene Kraft. Ich freue mich auf alle Teilnehmer an meiner Yogastunde!“, erklärt die erfahrene Yogalehrerin Conny Hesse-Neuhaus.

Die Termine im Überblick:

Dienstags-Termine von 9-10 Uhr in Timmendorfer Strand:

09. Juli            Mikado Garden, Strandpromenade

16. Juli            Alter Kurpark, Treffpunkt: Brücke beim Kurmittelhaus

30. Juli             Grandhotel Seeschlösschen, Dachterrasse

 

Dienstags-Termine zu besonderen Zeiten:

23. Juli            21 Uhr Sunset Yoga; Terrasse Yacht Club Niendorf; An der Acht

06. August      23 Uhr Sternschnuppen Yoga; Strandabschnitt beim Hotel Seeschlösschen

13. August      5:45 Uhr Sunrise Yoga; Holzsteg am Hemmelsdorfer See am Hemmy´s Seehof