... über dem Meer

Ausblicke geniessen

... über dem Meer

... zu jeder Zeit Balsam für die Seele

Strand in Sicht!

... zu jeder Zeit Balsam für die Seele

... am Strand erleben

Gemeinsamkeit

... am Strand erleben

... und die #timmenlove spüren

Neue Perspektiven entdecken

... und die #timmenlove spüren

... zum Durchatmen

Goldstunden

... zum Durchatmen

Barrierefreier Strand

Badespaß für Alle

Urlaub steht für Erholung. Gemeinsam den Strand und das Meer genießen, ist für viele das Größte. Umso schöner, wenn dies für alle gilt. Wir geben uns größte Mühe, so viele Stranderlebnisse wie möglich barrierefrei anzubieten.

Timmendorfer Strand und Niendorf haben sich schon früh für einen behindertengerechten Ostseestrand entschieden und eingesetzt.
Als erste Gemeinde an der Ostsee richteten wir einen barrierefreien Strand ein, der mit einem Rollstuhl über Planken erreicht werden kann, Außerdem stehen den Strandbesuchern kostenlose, schwimmende Rollstühle an ausgewählten Strandabschnitten zur Verfügung, um auch Gästen mit einer Gehbehinderung einen unbeschwerten Badespaß im und am Meer zu ermöglichen.

5 barrierefreie Strandabschnitte im Überblick

An fünf barrierefreien Strandabschnitten können mit Hilfe von festen Planken auch Rollstühle über den Strand ans Wasser geschoben werden.

In Timmendorfer Strand stehen zwei Strandabschnitte zur Verfügung: 
Strandkorbvermietung Böttcher/Lähn (Nr. 10)
Strandkorbvermietung Bade (Nr. 18)

In Niendorf/Ostsee stehen drei Strandabschnitte zur Verfügung:
Strandkorbvermietung Deutsch (Nr. 50)
Strandkorbvermietung Muuss (Nr. 62)
Strandkorbvermietung Frank (Nr. 66)