„100 Jahre Joseph Beuys“ Ausstellungseröffnung mit 28 Grafiken von Joseph Beuys | 06.05.2021

„100 Jahre Joseph Beuys“ Ausstellungseröffnung mit 28 Grafiken von Joseph Beuys 06.05.2021

Pressemitteilungen

Bis heute inspiriert und provoziert sein Werk, bis heute stellt es wichtige Fragen: Was ist Kunst? Politik? Religion? Kultur? Geld? Was ist Zukunft, und wie können wir sie erfinden? Bleibend aktuelle Fragen. Mit dramatisch steigender Notwendigkeit, beantwortet zu werden.
„Die Pflanzung von 7000 Eichen ist ein erster Schritt, die gegenwärtige Notlage der (um)Welt anzugehen. Denn die Kunst ist die einzige Form, in der Umweltprobleme gelöst werden können. … Ich denke, dass das Pflanzen dieser Eichen ja nicht nur eine Tat in der Biosphäre-Notwendigkeit ist, also in diesem nur rein materiell-ökologischen Zusammenhang, sondern das hier ein sehr viel umfassenderer Ökologiebegriff Heras kommen soll - und das soll es ja mehr und mehr im Laufe der Jahre, denn wir wollen die Pflanzaktion ja nie mehr beenden!

Also ist „7000 Eichen“ eine Plastik, die sich auf das Leben der Menschen bezieht, auf ihre alltägliche Arbeit. Das ist mein Kunstbegriff, den ich den erweiterten Kunstbegriff oder soziale Kultur nenne." (aus K.H. Hülbusch / Norbert Scholz: Joseph Beuys 7000 Eichen zur documenta 7 in Kassel, Kasseler Verlag, 1984)
Begleitend zur Ausstellung wird Medienwissenschaftler Peter Kliem am 13. Mai um 19 Uhr ein virtuelles Filmgespräch per Zoom zum Beuys Film, der in der ARD Mediathek noch bis zum 13. Mai zu sehen ist, präsentieren. Am folgenden Tag, am 14. Mai um 19 Uhr lädt der Direktor der „Stiftung 7000 Eichen“, Volker Schäfer zu einem virtuellen Zoom Vortrag. Der Hagener Publizist, Ausstellungskurator und Medienpädagoge Dr. Andreas Mertin - „Der Christusimpuls im Werk von Joseph Beuys“- hat ebenfalls einen Vortrag mit Diskussion zugesagt, dieser ist leider noch nicht terminiert. Weitere Infos, sowie die Links zu den virtuellen Terminen können auf der Homepage der TSNT GmbH und der Ev. Luth. Kirchengemeinde Timmendorfer Strand leider erst tagesaktuell entnommen werden.
Das Buch „Beuys 100“ von Volker Schäfer ist in Timmendorfer Strand bei der Buchhandlung Belletrist erhältlich.
Für die Ausstellung in der Trinkkurhalle gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.   

Zurück