Die Totale Erlebnisreiche Radtour: Lübecker Bucht am 30. & 31. Juli 2022 | 22.07.2022

Die Totale Erlebnisreiche Radtour: Lübecker Bucht am 30. & 31. Juli 2022 22.07.2022

Pressemitteilungen

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH und Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt laden zu einer E-Bike Tour am Samstag, 30. Juli und Sonntag, 31. Juli 2022 ein.

Die Teilnehmer dürfen sich auf eine abwechslungsreiche und interessante Radtour freuen durch das wunderschöne Umfeld der Lübecker Bucht. Bei den Radtouren, die um 10:30 Uhr vor der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Timmendorfer Platz 10 starten, handelt es sich um Strecken von ca. 45 Kilometern, daher ist ein E-Bike schon unterstützend, aber auch Radfahrer: innen mit guter Kondition können an den Ausfahrten teilnehmen. Die Fahrten führen sowohl in langen Abschnitten entlang der Ostsee als auch durch das hügelige Hinterland mit insgesamt neun Seen. An interessanten Punkten gibt es kleine Stopps, wo Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt informiert zu örtlichen Besonderheiten, historischen Ereignissen und zur geschichtlichen Entwicklung. „Auf der Radtour werden wir einen Höhenunterschied von 200 bis 300 Meter bewältigen, das ist nicht zu unterschätzen, aber auf alle Fälle machbar“, freut sich Theo Bauernschmidt.

Am Samstag, 30. Juli 2022 werden die Radteilnehmer den Südosten kennenlernen. Es geht von Timmendorfer Strand über Niendorf/Ostsee weiter über das Brodtener Steilufer in die Nachbarortschaften Travemünde und Ratekau. Entlang dem Hemmelsdorfer See erreichen dann wieder alle Teilnehmer den Ziel- und Ausgangspunkt.

 Am Sonntag, 31. Juli 2022 nimmt Herr Bauernschmidt sich den Nordwesten vor und fährt mit den Bikern von Timmendorfer Strand über Scharbeutz, Haffkrug und Sierks dorf zum Gömnitzer Berg. Der Berg ist der Dritthöchste in Ostholstein. Weiter geht es zum Süseler See, von dort zum Großen Pönitzer See bis in die Scharbeutzer Heide. Vorbei am Wennsee und dem Oeverdieker See radeln alle wieder nach Timmendorfer Strand ein.

Die Teilnahme ist an beiden Tagen möglich, eine Anmeldung kann aber auch einzeln vorgenommen werden. Ende ist gegen 15:30 Uhr am Ausgangspunkt. Die Anmeldung ist kostenfrei, maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Radler: innen. Die Anmeldung erfolgt unter 0160 627 13 61

Zurück