Ein vielseitiges Freizeitprogramm mit „Freizeit am Meer“ | 25.03.2021

Ein vielseitiges Freizeitprogramm mit „Freizeit am Meer“ 25.03.2021

Pressemitteilungen

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) bietet dieses Jahr erneut verschiedene Freizeitangebote für Touristen und Einheimische an. Nun leben wir schon seit einem Jahr mit dem Virus. Durch die Bestimmungen des Landes, mussten auch sportliche Aktivitäten hintenangestellt oder gar nicht erst ausgeführt werden. Unser vielseitiges sportliches Outdoor Programm konnte trotz Auflagen mit Hygienekonzept und Abstandsregeln sehr gut umgesetzt werden, sodass wir am 25. März mit dem Angebot gestartet sind. Unser Angebot besteht aus Nordic Walking Touren sowie Fischwanderungen, Radtouren an der Ostsee und ganz neu sind die Hafenführungen mit Theo Bauernschmidt. Nach großer Resonanz der vergangenen Jahre wird auch wieder Yoga auf dem Brückenkopf der Niendorfer Seebrücke im Mai stattfinden (separate Pressemitteilung folgt).
Aufgrund der noch immer bestehenden Umstände ist eine Teilnahme nur mit vorab Anmeldung möglich

Nordic Walking

Die 1,5 stündige Tour wird begleitet von Klaus Lütt, welcher als zertifizierter Trainer Anweisungen zur Technik und Tipps für alle Teilnehmer parat hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Anfänger oder Fortgeschrittener ist, Jeder ist willkommen. Es kann gerne die eigene Ausrüstung mitgebracht werden, alle anderen werden vor Ort mit Stöckern ausgestattet.  Nordic Walking wird kostenlos und mit vorab Anmeldung unter der Telefonnummer: 04503 3577 77 oder unter 04503 3577 78 angeboten.

Treffpunkt: Parkplatz Strandarena | Zeit: alle zwei Wochen immer donnerstags 09:30 Uhr | Dauer: ca. 1,5 Stunde

Termine: 25. März -  16. Dezember 2021

 

Fischwanderung - Vom Süßwasser zum Salzwasser

Ein verstecktes Naturschutzgebiet, welches sich zwischen der Ostsee und dem Hemmelsdorfer See erstreckt, sind die Aalbeek – Niederungen. Auf einer eigens entwickelten Wanderroute von 14 km, führt der Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt die Gäste. Im geplanten Programm enthalten soll sein, das Einkehren in den Hemmelsdorfer Fischereihof, die Besteigung des Hermann-Löns-Turms, welcher einen wunderschönen Rundumblick über den Hemmelsodorfer See bis nach Lübeck bietet. Außerdem findet anschließend eine Führung durch den Niendorfer Hafen statt.

Anmeldung bis Freitag vor dem Termin unter: Telefon: 0160 6271361
Treffpunkt: Altes Rathaus, Timmendorfer Platz | Zeit: 10:30 Uhr | Dauer: ca. 4 Stunden
Termine:
03. April / 10. April / 17. April / 15. Mai / 22. Mai / 29. Mai / 05. Juni / 28. August / 11. September / 25. September

 

Ostsee, Strand, Hinterland – Radtour mit Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt

Auf einer Strecke von rund 28 km durchs wunderschöne Hinterland, kann man bei der 4 stündigen Tour so einiges erfahren. Durch eine abwechslungsreiche Route, vergeht die Zeit wie im Flug. Denn die geplante Strecke verläuft nicht nur durch das Hinterland, sondern auch an dem Küstenstreifen zwischen Timmendorfer Strand und Haffkrug.
Bei kleinen Stopps kann unterwegs den Geschichten und Informationen gelauscht werden, wovon der Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt genug hat.

Anmeldung bis Mittwoch vor dem Veranstaltungstag unter: Telefon: 0160 6271361
Treffpunkt: Timmendorfer Platz | Zeit: 10:30 Uhr | Dauer: ca. 4 Stunden
Termine:
15. April / 20. Mai / 27. Mai / 03. Juni / 24. Juni / 01. Juli / 08. Juli / 29. Juli / 05. August / 19. August / 02. September / 30. September

Hafenführungen – Durch den „lütten“ Niendorfer Hafen mit Theo Bauernschmidt

Der Niendorfer Hafen ist ein wunderbares Kleinod, ein Schmuckstück unter den holsteinischen Ostseehäfen! Der malerische Hafen ist auch ein beliebtes Fotomotiv für Einheimische und Touristen, weswegen er dem ein oder anderen bereits bekannt sein wird.
Der „lütte“ Hafen ist besonders hübsch und gemütlich, deswegen lädt Sie der Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt, zu einer kostenlosen und eindrucksvollen Hafenführung ein. Tauchen Sie ein in den Betrieb des Niendorfer Hafens, wo Schiffe und Fische im Vordergrund stehen. Gastronomie und manch überraschende Angebote sind hier ebenfalls zu finden. Das Fischbrötchen auf die Flosse ist auf jeden Fall sicher!
Bei einem kleinen Ratespiel zu den Ostseefischen, können Sie Ihr eigenes Wissen unter Beweis stellen. Mit dem Fischrezept, welches Sie geschenkt bekommen, macht das Kochen gleich viel mehr Spaß!

Anmeldung bis Donnerstag vor dem Veranstaltungstag unter: Telefon: 0160 6271361
Treffpunkt: Hafeninformation (im Hafen 4+5)
Termine:
09. April / 14. Mai / 02. Juli / 30. Juli / 27. August

 

Zurück