Interessenbekundungsverfahren Gastronomische Nutzung der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand
... über dem Meer

Ausblicke geniessen

... über dem Meer

... zu jeder Zeit Balsam für die Seele

Strand in Sicht!

... zu jeder Zeit Balsam für die Seele

... am Strand erleben

Gemeinsamkeit

... am Strand erleben

... und die #timmenlove spüren

Neue Perspektiven entdecken

... und die #timmenlove spüren

... zum Durchatmen

Goldstunden

... zum Durchatmen

Unser blaues Service Emoji weißt ihnen den schnellsten Weg zu unserer Service-Hotline.

Interessenbekundungsverfahren Gastronomische Nutzung der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand

Ausschreibungen

Ausgangslage:

Die Gemeinde Timmendorfer Strand ist Eigentümerinder Trinkkurhalle Timmendorfer Strand (Gemarkung Klein Timmendorf, Flur 1 +2, Flurstück 46/8 und 2/98).

Die Rotunde (Rundbau) soll, unter Berücksichtigung der Gegebenheiten des Denkmalschutzes, auch weiterhin für kulturelle und musikalische Zwecke und Veranstaltungen für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Für die Wandelhalle (länglicher Gebäudeteil) soll ein kleinräumiges Gastronomie-Konzept entwickelt werden, welches den Gästen ermöglicht, den Blick und die Nähe zum Meer in Ruhe zu genießen. Außenterrassen zur Park- und zur Meerseite könnten das Angebot ergänzen und attraktiveren.

 

Die vollständigen Unterlagen des Interessensbekundungsverfahrens finden Sie hier.

 

Zurück